Ich und mein Fass

Okay, der Text beginnt und er bekommt ein Thema. Und das Thema heute, es heißt "Fass". Fässer sind schön und sie sind vielseitig. Du kannst dich drauf setzen oder was transportier'n.

Was mache ich als Gildenleiter eigentlich, wenn ich nicht gerade unterwegs bin? Es ist mittlerweile schon zu einem Dauerrenner geworden: Ich sitze auf einem Fass in Velia. Und sitze, und sitze, und sitze – und das schon sehr, sehr lange. Meine AFK-Zeit verbringe ich dort, aber auch Konversationen werden von dort aus geführt. Unsere Mitglieder wissen das sehr wohl. Man wollte bereits ein Namensschild anbringen.

Es ergab sich jedoch, dass ich eines Tages im Schneeflockendorf auf jemanden wartete. Also suchte ich mir dort ein Plätzchen und ging aus dem Spiel. Wie es der Zufall so wollte, wurde ich natürlich entdeckt. So machten unsere Mitglieder dieses Foto und schrieben ein tolles Gedicht dazu. Es ist wirklich gut geworden. Auf ewig vereint, mein Fass!

Vielen Dank dafür!

Zu dieser Zeit war nur Kälte und Frost im Jahr,

doch dort stand ein ausgesessenes Fass in Velia.

Es ist allein, was was macht es da nur?

Von seinem Herren blieb keine Spur.

#traurigesfässlein

 

Auf unseren Reisen quer durch die Landen,

erschraken wir uns, was wir dort vorfanden:

In nächster Nähe vom Terrmian-Strand,

das Schneeflockendorf dort prachtvoll stand.

Dort saß der Melme, voller Hohn,

auf seinem neuen, eisigen Thron.

#Melme=Arthas

Den Blick gerichtet stolz in die Ferne,

erblickten wir durchaus nicht gerne.

Entsandt wurd' unsere schnellste Kriegerin,

eine wahre Überfliegerin,

zum kleinen Dorf an der malerischen Küste,

zum einsamen Fass, wo er noch sitzen müsste,

diese brachte dann, voller Elahn,

das traurige Fässlein heran.

Melme, der reglos auf dem Throne saß,

als sie brachten, das vergessene Fass.

Der Gildenleiter, nun gar schockiert,

die Folgen seines Wandels realisiert.

Denn in diesen alten Brettern er sah,

die bequeme Sitzfurche, so wunderbar.

Bedauern äußernd, es tat ihm leid,

er hatt' vergessen, die gemeinsame Zeit.

Es wurd' ihm dadurch sogleich klar,

des Meisters Hintern festgefroren war.

So lernte Melme, ganz ohne Stolz,

am besten sitzt's sich, doch auf Holz.

 

~ Shurikawa und Hanwi

Verwandte Beiträge

Einstellungen
Wenn du unsere Website besuchst, könnten Informationen über deinen Browser von bestimmten Diensten in der Regel in Form von Cookies gespeichert werden. Hier kannst du deine Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachte, dass das Blockieren einiger Cookies das Benutzererlebnis auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Mysterien von Serendia

Repräsentanten-Quest

Logo von Black Desert Online

Black Desert Online lebt von seiner Community und dem freiwilligen Engagement seiner Spieler. Einige von ihnen wurden als Repräsentanten ausgewählt. Sie helfen Spielern in ihren spielerischen Lebenslagen.

Diese Gruppe hat sich nun vorgenommen, Community-Events zu erstellen und laden euch ein, an ihrer Questreihe teilzunehmen, die Rätsel zu lösen und Feedback zu geben. Bei positiver Rückmeldung wirst du in Zukunft noch mehr davon sehen.

Bist du bereit, den Mysterien Serendias auf den Grund zu gehen? Versammle deine Freunde!